Heizen und Kühlen
mit Wärmepumpen

Besuchen Sie uns auf der Messe "Bauen & Energie Wien 2020"

Nutzen Sie die Gelegenheit für ein persönliches Beratungsgespräch vom 20. bis 23. Februar 2020 auf unserem Stand A0334 in der Halle A. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Infos zur Messe

Zertifizierte Qualität

Alle unsere Produkte und Dienstleistungen unterliegen nicht nur kontinuierlichen internen Qualitätskontrollen sondern auch strengen Kontrollen durch unabhängige externe Institutionen, damit bietet Schnauer stets die Sicherheit höchster Qualitätsstandards.

Energieeffizienz steigern durch Einsatz modernster Wärmepumpentechnologien

Schließen

Wir bauen mit Hilfe unserer langjährigen Erfahrung die perfekt geplante und technisch ausgereifte Wärmepumpen-Lösung für alle Ihre Anforderungen und Vorgaben.

Wärmepumpenanlagen gewinnen bis zu 80 Prozent und mehr kostenlose Energie aus Erde, Wasser oder Luft. Sie entziehen dabei dem Grundwasser, dem Erdreich oder auch einfach der Luft die Wärme und "pumpen" sie auf ein höheres Temperaturniveau (Prinzip des Temperaturhubs), um sie für die Raumheizung und Warmwasserbereitung nutzbar zu machen.

Durch die technisch perfekte Kombination von Wärmepumpe und Photovoltaik lässt sich sogar eine Energieeffizienz von bis zu 93 Prozent erreichen. Im Sommer kann die Wärmepumpe in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage äußerst effizient zur Kühlung des Gebäudes genutzt werden.

Unser System-Partner Waterkotte ist Europas Pionier in der Wärmepumpentechnik. Bereits Anfang der 1970er Jahre wurde von Waterkotte die erste Wärmepumpe in Betrieb genommen.

Schnauer-Tipp:

Die grüne Kraft der Wärmepumpe kommt aus dem Erdreich und der Umgebungsluft. Durch den Einsatz modernster Technologien wird nur wenig Strom für den laufenden Betrieb benötigt. In Verbindung mit einer Photovoltaikanlage und einem Batteriespeicher bildet sie das perfekte Heizsystem. Durch den Einsatz von Batteriespeicher-Systemen kann der Eigenverbrauch Ihres erzeugten Stromes weiter erhöht und somit ein unnötiges Rückspeisen in das Netz verhindert werden. So ist Ihr Haus dank intelligentem Energiespeichersystem weitgehend autark.

Lassen Sie sich vom Spezialisten beraten und profitieren auch Sie von unserem Know-How

Schließen

Schnauer Photovoltaik – Gratis-Energie aus der Sonne

Schließen

die "Hohe Schule" der Energiegewinnung - Solarstrom ist absolut CO2-frei, effizient, umweltfreundlich, emissions- und geräuschlos

Seit 2009 beschäftigen wir uns als zertifizierter Photovoltaik-Planer und Anlagenerreichter mit dem Thema Sonnenstrom und konnten schon über 700 Anlagen realisieren. Egal ob Kleinstanlage mit wenigen Watt oder Großanlagen mit 200 kWp, mit oder ohne Batteriespeicher – wir können in allen Bereichen aus unserem langjährigen Erfahrungsschatz schöpfen und die ideale Lösung für Ihr Projekt anbieten. Von der Projektierung, Errichtung und Förderabwicklung kommt alles aus einer Hand.

Schnauer-Tipp:

Eine Photovoltaikanlage mit Stromspeicher macht Sie unabhängig von Strompreisen. Sie basiert auf modernsten Batterietechnologien, ist langlebig und wartungsfrei. Moderne Batteriesystem lassen Sie Ihren Solarstrom effektiver nutzen, auch wenn die Sonne gerade nicht scheint. Steigern Sie dadurch die Eigennutzung von 30 % auf bis zu 70 % und mehr.

Lassen Sie sich beraten und profitieren Sie ganz einfach von Solarenergie.

Schließen
Schließen

Wir bauen mit Hilfe unserer langjährigen Erfahrung die perfekt geplante und technisch ausgereifte Wärmepumpen-Lösung für alle Ihre Anforderungen und Vorgaben.

Wärmepumpenanlagen gewinnen bis zu 80 Prozent und mehr kostenlose Energie aus Erde, Wasser oder Luft. Sie entziehen dabei dem Grundwasser, dem Erdreich oder auch einfach der Luft die Wärme und "pumpen" sie auf ein höheres Temperaturniveau (Prinzip des Temperaturhubs), um sie für die Raumheizung und Warmwasserbereitung nutzbar zu machen.

Durch die technisch perfekte Kombination von Wärmepumpe und Photovoltaik lässt sich sogar eine Energieeffizienz von bis zu 93 Prozent erreichen. Im Sommer kann die Wärmepumpe in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage äußerst effizient zur Kühlung des Gebäudes genutzt werden.

Unser System-Partner Waterkotte ist Europas Pionier in der Wärmepumpentechnik. Bereits Anfang der 1970er Jahre wurde von Waterkotte die erste Wärmepumpe in Betrieb genommen.

Schnauer-Tipp:

Die grüne Kraft der Wärmepumpe kommt aus dem Erdreich und der Umgebungsluft. Durch den Einsatz modernster Technologien wird nur wenig Strom für den laufenden Betrieb benötigt. In Verbindung mit einer Photovoltaikanlage und einem Batteriespeicher bildet sie das perfekte Heizsystem. Durch den Einsatz von Batteriespeicher-Systemen kann der Eigenverbrauch Ihres erzeugten Stromes weiter erhöht und somit ein unnötiges Rückspeisen in das Netz verhindert werden. So ist Ihr Haus dank intelligentem Energiespeichersystem weitgehend autark.

Lassen Sie sich vom Spezialisten beraten und profitieren auch Sie von unserem Know-How

Schließen
Schließen

die "Hohe Schule" der Energiegewinnung - Solarstrom ist absolut CO2-frei, effizient, umweltfreundlich, emissions- und geräuschlos

Seit 2009 beschäftigen wir uns als zertifizierter Photovoltaik-Planer und Anlagenerreichter mit dem Thema Sonnenstrom und konnten schon über 700 Anlagen realisieren. Egal ob Kleinstanlage mit wenigen Watt oder Großanlagen mit 200 kWp, mit oder ohne Batteriespeicher – wir können in allen Bereichen aus unserem langjährigen Erfahrungsschatz schöpfen und die ideale Lösung für Ihr Projekt anbieten. Von der Projektierung, Errichtung und Förderabwicklung kommt alles aus einer Hand.

Schnauer-Tipp:

Eine Photovoltaikanlage mit Stromspeicher macht Sie unabhängig von Strompreisen. Sie basiert auf modernsten Batterietechnologien, ist langlebig und wartungsfrei. Moderne Batteriesystem lassen Sie Ihren Solarstrom effektiver nutzen, auch wenn die Sonne gerade nicht scheint. Steigern Sie dadurch die Eigennutzung von 30 % auf bis zu 70 % und mehr.

Lassen Sie sich beraten und profitieren Sie ganz einfach von Solarenergie.

Schließen

Wand- und Fussbodenheizung

Schließen

Das Schnauer-Fussbodenheizsystem ist eine Warmwasser-Niedertemperatur-Fussbodenheizung, bei der Kunststoffrohre als Heizleiter im Estrich verlegt werden. Das hochwertig vernetzte PE-Rohr ist mit einer Sauerstoffsperrschicht ummantelt. Die Verlegung des Rohres erfolgt nicht auf herkömmliche Baustahlgitter oder Schienen, sondern auf biologisch unbedenklichen Holzträgerplatten. Das Rohr wird rundum zu 100 % vom Estrich umschlossen und garantiert dadurch die maximal mögliche Wärmeabgabe.

Die Wandheizung wird in der Regel auf der Außenwand-Innenseite montiert. Dadurch wird die ansonst unbehagliche kalte Wand zur behaglichen Wärmestrahl-Wand wie beim Kachelofen. Dies bewirkt, dass z.B. bereits bei 20°C mit der Wandheizung von Schnauer ein angenehmes Wärmegefühl entsteht, wie es sonst nur bei einer Radiatorenheizung bei etwa 24°C erreicht wird.

Wir bieten auch Betonkernaktivierungen, sowie Fussbodenheizungs-Systeme für Gewerbe- und Industriebauten an.

Schnauer-Tipp:

Wir sind Komplettanbieter und davon können Sie profitieren, denn wenn es um die perfekte Heizung geht, haben Bauherren bei uns buchstäblich alles aus einer kompetenten Hand: von der Erschließung der Wärmequelle über die hoch effiziente Wärmepumpenanlage bis hin zur angenehmen Niedertemperatur-Fussboden- und Wandheizung.

Schnauer plant und installiert auch für Sie die perfekte Fussboden- und Wandheizung.

Schließen

Kontrollierte Wohnraumlüftung für ein gesundes Raumklima

Schließen

Beseitigen Sie unangenehme Gerüche mit der richtigen Wohnraumlüftung. Feuchtigkeit und unerwünschte Gerüche werden beseitigt und vermindern Allergieprobleme, indem Geruchs- und Schadstoffe, wie Pollen und Staubpartikel ausgefiltert werden.

Bei der kontrollierten Wohnraumlüftung werden die Luftströme durch ein System verzinkter Blechkanäle oder auch durch flexible Kunststoffschläuche geleitet, wobei aus der verbrauchten Abluft Wärme zurückgewonnen und an die von außen angesaugte Frischluft abgegeben wird. Diese Wärmerückgewinnung erfolgt entweder passiv mittels eines Gegenstrom-Tauschers oder aktiv mit Hilfe einer im Lüftungsgerät integrierten Wärmepumpe.

Selbstverständlich werden solche Anlagen elektronisch gesteuert. Bestimmte Modelle können im Sommer auch auf Kühlbetrieb umgeschaltet werden.

Schnauer-Tipp:

Die kontrollierte Wohnraumlüftung sorgt durch den ständigen Luftaustausch für erhöhte Behaglichkeit und saubere Luft im Haus. Sie stellt eine ideale Ergänzung zu einer Wärmepumpenheizung dar.

Das System der unterschiedlichen Luftkanäle und der dafür notwendigen baulichen Vorleistungen bedarf einer entsprechend exakten Vorplanung bei der unser Team Sie im Bauablauf unterstützt.

Schließen
Schließen

Das Schnauer-Fussbodenheizsystem ist eine Warmwasser-Niedertemperatur-Fussbodenheizung, bei der Kunststoffrohre als Heizleiter im Estrich verlegt werden. Das hochwertig vernetzte PE-Rohr ist mit einer Sauerstoffsperrschicht ummantelt. Die Verlegung des Rohres erfolgt nicht auf herkömmliche Baustahlgitter oder Schienen, sondern auf biologisch unbedenklichen Holzträgerplatten. Das Rohr wird rundum zu 100 % vom Estrich umschlossen und garantiert dadurch die maximal mögliche Wärmeabgabe.

Die Wandheizung wird in der Regel auf der Außenwand-Innenseite montiert. Dadurch wird die ansonst unbehagliche kalte Wand zur behaglichen Wärmestrahl-Wand wie beim Kachelofen. Dies bewirkt, dass z.B. bereits bei 20°C mit der Wandheizung von Schnauer ein angenehmes Wärmegefühl entsteht, wie es sonst nur bei einer Radiatorenheizung bei etwa 24°C erreicht wird.

Wir bieten auch Betonkernaktivierungen, sowie Fussbodenheizungs-Systeme für Gewerbe- und Industriebauten an.

Schnauer-Tipp:

Wir sind Komplettanbieter und davon können Sie profitieren, denn wenn es um die perfekte Heizung geht, haben Bauherren bei uns buchstäblich alles aus einer kompetenten Hand: von der Erschließung der Wärmequelle über die hoch effiziente Wärmepumpenanlage bis hin zur angenehmen Niedertemperatur-Fussboden- und Wandheizung.

Schnauer plant und installiert auch für Sie die perfekte Fussboden- und Wandheizung.

Schließen
Schließen

Beseitigen Sie unangenehme Gerüche mit der richtigen Wohnraumlüftung. Feuchtigkeit und unerwünschte Gerüche werden beseitigt und vermindern Allergieprobleme, indem Geruchs- und Schadstoffe, wie Pollen und Staubpartikel ausgefiltert werden.

Bei der kontrollierten Wohnraumlüftung werden die Luftströme durch ein System verzinkter Blechkanäle oder auch durch flexible Kunststoffschläuche geleitet, wobei aus der verbrauchten Abluft Wärme zurückgewonnen und an die von außen angesaugte Frischluft abgegeben wird. Diese Wärmerückgewinnung erfolgt entweder passiv mittels eines Gegenstrom-Tauschers oder aktiv mit Hilfe einer im Lüftungsgerät integrierten Wärmepumpe.

Selbstverständlich werden solche Anlagen elektronisch gesteuert. Bestimmte Modelle können im Sommer auch auf Kühlbetrieb umgeschaltet werden.

Schnauer-Tipp:

Die kontrollierte Wohnraumlüftung sorgt durch den ständigen Luftaustausch für erhöhte Behaglichkeit und saubere Luft im Haus. Sie stellt eine ideale Ergänzung zu einer Wärmepumpenheizung dar.

Das System der unterschiedlichen Luftkanäle und der dafür notwendigen baulichen Vorleistungen bedarf einer entsprechend exakten Vorplanung bei der unser Team Sie im Bauablauf unterstützt.

Schließen
Schließen

Wir bauen mit Hilfe unserer langjährigen Erfahrung die perfekt geplante und technisch ausgereifte Wärmepumpen-Lösung für alle Ihre Anforderungen und Vorgaben.

Wärmepumpenanlagen gewinnen bis zu 80 Prozent und mehr kostenlose Energie aus Erde, Wasser oder Luft. Sie entziehen dabei dem Grundwasser, dem Erdreich oder auch einfach der Luft die Wärme und "pumpen" sie auf ein höheres Temperaturniveau (Prinzip des Temperaturhubs), um sie für die Raumheizung und Warmwasserbereitung nutzbar zu machen.

Durch die technisch perfekte Kombination von Wärmepumpe und Photovoltaik lässt sich sogar eine Energieeffizienz von bis zu 93 Prozent erreichen. Im Sommer kann die Wärmepumpe in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage äußerst effizient zur Kühlung des Gebäudes genutzt werden.

Unser System-Partner Waterkotte ist Europas Pionier in der Wärmepumpentechnik. Bereits Anfang der 1970er Jahre wurde von Waterkotte die erste Wärmepumpe in Betrieb genommen.

Schnauer-Tipp:

Die grüne Kraft der Wärmepumpe kommt aus dem Erdreich und der Umgebungsluft. Durch den Einsatz modernster Technologien wird nur wenig Strom für den laufenden Betrieb benötigt. In Verbindung mit einer Photovoltaikanlage und einem Batteriespeicher bildet sie das perfekte Heizsystem. Durch den Einsatz von Batteriespeicher-Systemen kann der Eigenverbrauch Ihres erzeugten Stromes weiter erhöht und somit ein unnötiges Rückspeisen in das Netz verhindert werden. So ist Ihr Haus dank intelligentem Energiespeichersystem weitgehend autark.

Lassen Sie sich vom Spezialisten beraten und profitieren auch Sie von unserem Know-How

Schließen
Schließen

die "Hohe Schule" der Energiegewinnung - Solarstrom ist absolut CO2-frei, effizient, umweltfreundlich, emissions- und geräuschlos

Seit 2009 beschäftigen wir uns als zertifizierter Photovoltaik-Planer und Anlagenerreichter mit dem Thema Sonnenstrom und konnten schon über 700 Anlagen realisieren. Egal ob Kleinstanlage mit wenigen Watt oder Großanlagen mit 200 kWp, mit oder ohne Batteriespeicher – wir können in allen Bereichen aus unserem langjährigen Erfahrungsschatz schöpfen und die ideale Lösung für Ihr Projekt anbieten. Von der Projektierung, Errichtung und Förderabwicklung kommt alles aus einer Hand.

Schnauer-Tipp:

Eine Photovoltaikanlage mit Stromspeicher macht Sie unabhängig von Strompreisen. Sie basiert auf modernsten Batterietechnologien, ist langlebig und wartungsfrei. Moderne Batteriesystem lassen Sie Ihren Solarstrom effektiver nutzen, auch wenn die Sonne gerade nicht scheint. Steigern Sie dadurch die Eigennutzung von 30 % auf bis zu 70 % und mehr.

Lassen Sie sich beraten und profitieren Sie ganz einfach von Solarenergie.

Schließen
Schließen

Das Schnauer-Fussbodenheizsystem ist eine Warmwasser-Niedertemperatur-Fussbodenheizung, bei der Kunststoffrohre als Heizleiter im Estrich verlegt werden. Das hochwertig vernetzte PE-Rohr ist mit einer Sauerstoffsperrschicht ummantelt. Die Verlegung des Rohres erfolgt nicht auf herkömmliche Baustahlgitter oder Schienen, sondern auf biologisch unbedenklichen Holzträgerplatten. Das Rohr wird rundum zu 100 % vom Estrich umschlossen und garantiert dadurch die maximal mögliche Wärmeabgabe.

Die Wandheizung wird in der Regel auf der Außenwand-Innenseite montiert. Dadurch wird die ansonst unbehagliche kalte Wand zur behaglichen Wärmestrahl-Wand wie beim Kachelofen. Dies bewirkt, dass z.B. bereits bei 20°C mit der Wandheizung von Schnauer ein angenehmes Wärmegefühl entsteht, wie es sonst nur bei einer Radiatorenheizung bei etwa 24°C erreicht wird.

Wir bieten auch Betonkernaktivierungen, sowie Fussbodenheizungs-Systeme für Gewerbe- und Industriebauten an.

Schnauer-Tipp:

Wir sind Komplettanbieter und davon können Sie profitieren, denn wenn es um die perfekte Heizung geht, haben Bauherren bei uns buchstäblich alles aus einer kompetenten Hand: von der Erschließung der Wärmequelle über die hoch effiziente Wärmepumpenanlage bis hin zur angenehmen Niedertemperatur-Fussboden- und Wandheizung.

Schnauer plant und installiert auch für Sie die perfekte Fussboden- und Wandheizung.

Schließen
Schließen

Beseitigen Sie unangenehme Gerüche mit der richtigen Wohnraumlüftung. Feuchtigkeit und unerwünschte Gerüche werden beseitigt und vermindern Allergieprobleme, indem Geruchs- und Schadstoffe, wie Pollen und Staubpartikel ausgefiltert werden.

Bei der kontrollierten Wohnraumlüftung werden die Luftströme durch ein System verzinkter Blechkanäle oder auch durch flexible Kunststoffschläuche geleitet, wobei aus der verbrauchten Abluft Wärme zurückgewonnen und an die von außen angesaugte Frischluft abgegeben wird. Diese Wärmerückgewinnung erfolgt entweder passiv mittels eines Gegenstrom-Tauschers oder aktiv mit Hilfe einer im Lüftungsgerät integrierten Wärmepumpe.

Selbstverständlich werden solche Anlagen elektronisch gesteuert. Bestimmte Modelle können im Sommer auch auf Kühlbetrieb umgeschaltet werden.

Schnauer-Tipp:

Die kontrollierte Wohnraumlüftung sorgt durch den ständigen Luftaustausch für erhöhte Behaglichkeit und saubere Luft im Haus. Sie stellt eine ideale Ergänzung zu einer Wärmepumpenheizung dar.

Das System der unterschiedlichen Luftkanäle und der dafür notwendigen baulichen Vorleistungen bedarf einer entsprechend exakten Vorplanung bei der unser Team Sie im Bauablauf unterstützt.

Schließen

Wir sind für unsere Kunden da

Schnauer übernimmt die Beratung, Analyse sowie die Ausarbeitung der Anträge für Genehmigungen und Bewilligungen des Projektes.

Schnauer Energie-, Solar- und Umwelttechnik GmbH & Co KG

Hafenstraße 57, 3500 Krems an der Donau
Tel. +43 2732/888
Fax +43 2732/888 27
E-Mail : energie@schnauer.at

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:
7.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr

Freitag:
7.00 bis 13.45 Uhr